Friedrich Realschule Weinheim

LEBEN - LERNEN - LEISTUNG

 

Auf dem Weg zur MINT-freundlichen Schule

 

"Um den Wirtschaftsstandort Deutschland fachlich zu stärken und um jungen Lernenden einen möglichen Weg in die MINT Berufe aufzuzeigen legen wir besonderen Wert auf die Förderung der MINT Fächer und geben damit jungen Talenten die Möglichkeit zur fachlichen Vertiefung und praktischen Anwendung von MINT-Themen."

Auszug aus dem Schulleitbild  


Unter dem Begriff MINT werden die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zusammengefasst.  Die Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ hat den Schwerpunkt, Schülerinnen und Schüler für MINT zu begeistern und Schulen im Bereich MINT zu motivieren, fördern und auszuzeichnen.  Ziel der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ sind auch die Erhöhung der Zahl der Studienanfänger in MINT-Studiengängen an den Hochschulen in Deutschland und dabei insbesondere die Erhöhung des Frauenanteils, die Sicherung und Steigerung der Qualität der Absolventen von MINT-Studiengängen und -Ausbildungsberufen.

 

Die Friedrich-Realschule bietet ab Klasse 5 einen Fächerkanon, der die MINT-Schwerpunkte deutlich heraushaushebt. Unsere Schule befindet sich 2020 im Zertifizierungsprozess.

 

 

MINT-Team

 

Frau Folz (Koordination)

Frau Kühn

Herr Christ